+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2020 - Custom text here

Kaleido sieht Schulschließung in Kelmis als „überflüssig“

KELMIS (700) - War die Schließung der Grundschule in Kelmis wegen eines bestätigten Corona-Virus-Falls bei einem Schulkind notwendig? - Auch die Organisation Kaleido meldet sich nun in der Diskussion zu Wort. Dort hält man die Entscheidung für überzogen und unverhältnismäßig. Es habe klare Vorgaben vom Nationalen Sicherheitsrat gegeben, wann eine Schließung empfohlen ist. Dies habe Kaleido auch gegenüber der zuständigen Schulleitung deutlich gemacht. Zuvor hatte auch schon DG-Bildungsminister Harald Mollers die Schulschließung als zu starke Reaktion bezeichnet und der Gemeinde und der Schulleitung einen „Alleingang“ vorgeworfen. Die Gemeinde rechtfertigte die Entscheidung dagegen mit der Sorge um die Gesundheit aller Beteiligter.

Dienstag
30.06.2020

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.