+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Ein halbes Jahr nach der Flut: Schulen und Kitas werden wieder aufgebaut

ESCHWEILER (700) – Ein halbes Jahr genau ist nun die Flutkatastrophe in der Eifel her. Betroffen waren auch viele Schulen und Kitas. In Eschweiler wurden allein sechs Kindertagesstätten überschwemmt. Die Kinder mussten alle irgendwie untergebracht werden. Manche haben inzwischen auch schon einen Ersatzbau beziehen können. Zum Beispiel die Kinder der Kita Jahnstraße. Sie sind in den Räumen der Caritas untergekommen. Ein Aachener Unternehmen hat die Inneneinrichtung selbst gebaut und der Kita geschenkt. Auch die Kita Zauberhut wurde durch das Hochwasser zerstört. Dort sind die Kinder aber noch auf mehrere andere Einrichtungen verteilt. Sie werden in den nächsten Wochen übergangsweise in Container ziehen. Die meisten Gebäude sind noch feucht oder es fehlt an Baumaterial und Handwerkern. Beim Geld setzt die Stadt aber auf die Zusagen des Landes. Dazu wird derzeit ein umfangreicher Wiederaufbauplan erarbeitet.

Samstag
15.01.2022

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.