+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Riesen-Nachfrage nach „9-Euro-Ticket“

AACHEN/EUSKIRCHEN (700) - Der Start des Vorverkaufs des neuen „9-Euro-Ticket“ für den öffentlichen Personennahverkehr hat im deutschen Teil unseres Sendegebiets zu einem Ansturm auf die Verkaufsstellen geführt. Beim ASEAG-Kundencenter am Aachener Bushof bildeten sich nach Unternehmensangaben gestern früh schon ab sieben Uhr und damit eine halbe Stunde vor Öffnung lange Warteschlangen. Bis zum Mittag waren allein dort 1.400 Tickets verkauft worden. Noch keine Zahlen gibt es von den anderen ASEAG-Vorverkaufsstellen, von den Linienbussen und dem Online-Verkauf. In Euskirchen hatte die SVE schon am Samstag mit dem Vorverkauf begonnen. Dort waren innerhalb weniger Stunden 355 Tickets verkauft worden. Die Verkehrsunternehmen rechnen mit einer großen Nachfrage. Das Ticket ist Teil der Maßnahmen des Bundes, die Bürger wegen der hohen Energie- und Benzinpreise zu entlasten. Es berechtigt ab Juni zur bundesweiten Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs.

Dienstag, 24.05.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.