+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Ende der Ermittlungen im Doppelmordfall Nathalie Maillet

VERVIERS/GOUVY (700) - Im Fall der ermordeten Direktorin der Formel-1-Rennstrecke von Spa-Francorchamps, Nathalie Maillet, und deren Lebensgefährtin, hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen abgeschlossen. Der Fall sei geklärt. Zudem habe es keine Zivilklagen gegeben, so ein Sprecher. Demnach steht fest, dass der Doppelmord an Maillet und deren Partnerin vom Ehemann Maillets im vergangenen August ausgeführt worden ist. Der Täter erschoss sich nach der Tat selbst. Offenbar handelt es sich um eine Beziehungstat. Die Leichen waren im Haus des Ehepaares in Gouvy gefunden worden.

Dienstag, 24.05.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.