+++ Einfach einschalten und die schönsten Schlager und besten Oldies in der "richtigen Mischung" genießen! +++ 24 Stunden täglich auf UKW 101,2 (Eupener Land, Städteregion) und auf UKW 90,1 und 101,7 in der Eifel - oder über unseren Livestream im Internet +++

>>JETZT LIVE HÖREN<<

Es läuft gerade:
Copyright 2022 - Custom text here

Bürgerdialog: 45 Empfehlungen zum Thema „Wohnen“ an die Politik

EUPEN (700) - In der DG hat zum dritten Mal die Bürgerversammlung zusammen mit Politikern aus Anlass des Bürgerdialogs getagt. Thema war diesmal das „Wohnen“. 45 Empfehlungen der Bürgerversammlung wurden an das PDG unterbreitet. Die Politiker müssen sich nun damit befassen. Die Vorschläge wurden in die Bereiche „Wohnen für junge Menschen“, „Wohngemeinschaften“, „bezahlbarer Wohnraum“, „Sozialer Wohnungsbau“ und „Wohnen auf dem Lande“ unterteilt. Eine der Kernforderungen der Bürgerversammlung ist es, eine Bedarfsanalyse zu erstellen, um zu ermitteln, wie viel und welche Art von Wohnraum junge Menschen benötigen. DG-Sozialminister Antonius Antoniadis erklärte, eine solche Analyse sei auch für andere Altersgruppen notwendig. Vorschläge gibt es auch zu Wohnformen für ältere Menschen und zur Ausdehnung des sozialen Wohnungsbaus auf alle DG-Kommunen. Die Politiker der Deutschsprachigen Gemeinschaft nehmen die Empfehlungen nun erst einmal mit in die Sommerpause. Die Bürgerversammlung hofft, dass möglichst viele Vorschläge auch umgesetzt werden.

Montag, 04.07.22

f m
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.